ergänzende Versorgung während der Schwangerschaft - Praxis Dr. Nicolai Schreck

Direkt zum Seiteninhalt

ergänzende Versorgung während der Schwangerschaft

Vorsorge > Schwangerschaft

Alle sinnvollen die gesetzliche Vorsorge ergänzenden Untersuchungen ab Kinderwunsch deckt unser "Ready-for-kids-Check" ab:


  • ganzheitsmedizinische Untersuchung inkl. TCM-Diagnostik & Störherdsuche
  • Ausschluß einer HPU (Urintest)
  • Vitamin-D-Spiegel
  • Mineralstoffstatus (Vollblutanalyse von Selen, Zink, Eisen, Kupfer, Mangan etc.)
  • B-Vitamine (Vit.B6, Vit.B12)
  • Fettsäure-Index (Omega-3-Fettsäuren)
  • Marker der Mitochondrienfunktion
  • Schilddrüsencheck, dann ggf. Jodsättigungstest und bei Mangel Jodsubstitution
  • ggf. Darmsanierung, Optimierung der Mikrobionta
  • ggf. Maßnahmen zur Entgiftung bei hoher Belastung mit Schadstoffen
  • Erstellung eines individuellen Konzeptes zur Reduzierung der Schadstoffaufnahme
  • ggf. hypnotherapeutische Einübung von Entspannungstechniken

Beachten Sie, daß alle o.g. Untersuchungen die reguläre Schwangerschaftsvorsorge beim Frauenarzt in keinem Fall ersetzen!
Viele der oben genannten Zusammenhänge gelten trotz vieler vorliegender Studienergebnisse und entsprechender Erfahrung nicht als schulmedizinisch gesichertes Wissen.

letzte Aktualisierung: 28.08.2018
link zu twitter
Dr. Nicolai Schreck ist Experte für die Eingriffe Injektions-Lipolyse, Faltenbehandlung (Hyaluronsäure), Revitalisierung, kosmet. Akupunktur und biostimulative Laser auf dem Portal Estheticon.de.
Zurück zum Seiteninhalt