Serotonin - Praxis Dr. Nicolai Schreck

Direkt zum Seiteninhalt

Serotonin

Diagnostik
Bis ich es geschafft habe, die wichtigsten Informationen zu Serotonin, Tryptophan und 5-HTP hier selbst zusammenfassen, möchte ich zunächst auf den umfassenden Artikel von Dr. Retzek verweisen...
Wann ist eine Bestimmung des Serotoninspiegels sinnvoll?
  • immer im Rahmen einer ganzheitlichen Behandlung
  • immer beim gemeinsamen Auftreten von Depression, Schlafstörung und nächtlichen Süßhunger-Attacken
  • bei allen depressive Erkrankungen
  • bei langfristiger Einnahme von Antidepressiva
  • bei allen Angststörungen (Panikattacken, Flugangst...)
  • bei Nachtangst bei Kindern
  • bei Adipositas
  • aber auch bei Bluthochdruck, Koronarer Herzerkrankung, Diabetes mellitus u.v.a.

Was kostet die Untersuchung auf einen Serotonin-Mangel?


Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Untersuchung auf einen Serotoninmangel bei o.g. Diagnosen nur in seltenen Ausnahmefällen.


Die Bestimmung der zur Diagnosestellung notwendigen Parameter Serotonin im Serum, Vitamin B6 und Zink und eine ausführliche Beratung erhalten Sie als private Leistung für ca. 70.- bis 120.- €.

Private Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel.

letzte Aktualisierung: 06.04.2020
Zurück zum Seiteninhalt